Bin wieder da

Ja, es gibt mich noch. In der Zwischenzeit hat sich allerdings auch nicht viel getan.

Seit ein paar Tagen stehe ich mit einer "alten" Schulkameradin in Kontakt. Das finde ich richtig gut. Leider gibt es viel zu wenig Kontakte zu ehemaligen Mitschülern. Aber vielleicht bekommen wir beide was auf die Füsse gestellt und ein paar Leute ausfindig gemacht.

17.5.07 12:28, kommentieren

Anlauf und weiter durch

Ich glaube, das Jahr hat nur Anlauf genommen. Mittlerweile tut sich wirklich eine ganze Menge. Und das meiste im Positiven! Nur eine Sache geht mir echt an die Nieren. Cameron liegt in Gießen im Krankenhaus und hat seine letzte Chemo und danach seine eigenen Stammzellen bekommen. Jetzt geht es ihm richtig dreckig. Nur mal für alle zur Info, Cameron ist 4 Jahre alt. Da möchte man Helfen und kann es nicht. Einzige und allein viel an ihn denken und immer wieder den Wunsch äußern, dass es damit hoffentlich vorbei ist. Er mag nix essen, nix trinken. Klar, wenn man danach immer kotzen muss.

Sobald jetzt Besuch zugelassen ist, werden wir da hoch fahren und versuchen den Kleinen etwas aufzumuntern. Lebensmut hat der kleine ja. Die ganzen 11 Chemos hat er wie nix weggesteckt. Ist mit den Chemos am Arm durch das Krankenhaus geflitzt und hatte keine Zeit. Immer nur Spielen. Jetzt hat er dazu überhaupt keine Lust mehr. Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser!!!!!!!!! Wie gesagt, es geht an die Nieren. Und jetzt bin ich "nur" der Onkel. Wie muss es da den Eltern und Geschwister gehen?

24.2.07 10:16, kommentieren

Jetzt ist mein Urlaub schon vorbei und ich habe es während der Zeit nicht geschafft mal was neues von mir zu geben.

Ständig ist irgendetwas anderes. Zur Ruhe bin ich im Urlaub nicht gekommen. 

Stillstand in allen Bereichen. Nix geht vorwärts, nix verbessert sich. Es gibt sogar Bereiche da geht es Rückwärts!

Wenn jemand zu deiner Frau sagt. Frauen sind nur dafür gut, dass man die Schrotflinte nimmt und auf sie schießt, verbessert das ein Verhältnis bestimmt nicht. Aber so geschehen. 

Und er merkt nix mit "Allehol in der Birne". Schade! Denn ich bin gerne hingegangen. Nicht nur wegen meiner Freundin, sondern auch weil ich mich mit ihren Kindern gut verstehe. Schade!!!!

Ich hoffe, dass sich da das Verhältnis wieder bereinigt.  

26.1.07 16:28, kommentieren

Jetzt ist das Jahr schon so alt und ich schaffe es erst heute hier mal wieder zu sein.

Arbeit ohne Ende hält mich von so vielem ab, was mir Spaß macht.

Hoffentlich geht das nicht so weiter. 

5.1.07 15:05, kommentieren

1. Arbeitstag

Geschafft! Der erste Arbeitstag ist erledigt. Aber auch morgen wird es noch nicht besser.

Nächste Woche dann vielleicht.

Auf alle Fälle freue ich mich aufs Wochenende. Wieder mit Freunden herum hängen und junge Mädchen ärgern. Das lenkt vom Alltag ab. 

Danke an die Mädchen (ihr wisst schon wer gemeint ist) die mir das nicht krumm nehmen

27.11.06 17:15, kommentieren

So langsam geht mein Urlaub vorbei! Nachteil an einem Urlaub ist die Zeit danach. Alles was da liegen geblieben ist, verleidet mir den Spaß an der Arbeit.

23.11.06 16:16, kommentieren