Archiv

Anlauf und weiter durch

Ich glaube, das Jahr hat nur Anlauf genommen. Mittlerweile tut sich wirklich eine ganze Menge. Und das meiste im Positiven! Nur eine Sache geht mir echt an die Nieren. Cameron liegt in Gießen im Krankenhaus und hat seine letzte Chemo und danach seine eigenen Stammzellen bekommen. Jetzt geht es ihm richtig dreckig. Nur mal für alle zur Info, Cameron ist 4 Jahre alt. Da möchte man Helfen und kann es nicht. Einzige und allein viel an ihn denken und immer wieder den Wunsch äußern, dass es damit hoffentlich vorbei ist. Er mag nix essen, nix trinken. Klar, wenn man danach immer kotzen muss.

Sobald jetzt Besuch zugelassen ist, werden wir da hoch fahren und versuchen den Kleinen etwas aufzumuntern. Lebensmut hat der kleine ja. Die ganzen 11 Chemos hat er wie nix weggesteckt. Ist mit den Chemos am Arm durch das Krankenhaus geflitzt und hatte keine Zeit. Immer nur Spielen. Jetzt hat er dazu überhaupt keine Lust mehr. Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser!!!!!!!!! Wie gesagt, es geht an die Nieren. Und jetzt bin ich "nur" der Onkel. Wie muss es da den Eltern und Geschwister gehen?

24.2.07 10:16, kommentieren